Unse­re Ein­rich­tung wur­de am 1. Novem­ber 2013 eröff­net. Die Räum­lich­kei­ten wur­den im gro­ßen Rah­men neu kon­zi­piert sowie grund­sa­niert. Wir befin­den uns in der Bernstorff­stra­ße 18, 13507 Berlin-Tegel.

Zusätz­lich zu den 3 Grup­pen­räu­men in der Kita steht den Kin­dern eine groß­flä­chi­ge Außen­flä­che mit 220 qm zur Ver­fü­gung. Der Gar­ten lädt mit sei­nem Sand­spiel­kas­ten, Nest­schau­kel und einer Rut­sche zum Spie­len an der fri­schen Luft ein.

In unse­rer Tages­stät­te wer­den 22 Kin­der im Alter von 11 Mona­ten bis 6 Jah­ren in einer Grup­pe von 3 Erzie­her/- innen, einer Aus­zu­bil­den­den, einer päd­ago­gi­schen Aus­hil­fe und einem FSJ betreut. Für die täg­lich fri­sche Küche sorgt unser Essens­lie­fe­rant Luna.

Des Wei­te­ren ist es eine Beson­der­heit unse­rer Ein­rich­tung, dass alle Kin­der ein gemein­sa­mes Früh­stück ein­neh­men. Unser Früh­stücks­plan wech­selt täg­lich. Unser Frei­wil­li­ges Sozia­les Jahr berei­tet die Früh­stücks­uten­si­li­en jeden Mor­gen frisch vor.

Die Tanz­päd­ago­gin sorgt ein­mal die Woche vor allem an Regen­ta­gen für reich­lich Bewe­gung, wobei auch die kleins­ten in einem spe­zi­el­len Pro­gramm nicht zu kurz kommen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie aus dem Päd­ago­gi­schen Kon­zept unse­rer Ein­rich­tung entnehmen.

Mein päd­ago­gi­sches Lieb­lings­mot­to: “Der Weg ist das Ziel”.

Ich hei­ße Frank und bin seit der Eröff­nung der Kin­der­ta­ges­stät­te “Tege­ler Lieb­lings­kin­der” im Novem­ber 2013 als Erzie­her mit an Bord. Seit Febru­ar 2017 bin ich Ein­rich­tungs­lei­ter der Kindertagesstätte.

Mei­ne staat­li­che Aner­ken­nung als Erzie­her erhielt ich am 01.08.2008 nach einer drei­jäh­ri­gen berufs­be­glei­ten­den Aus­bil­dung am sozi­al­päd­ago­gi­schen Insti­tut Ber­lin. Schon zuvor habe ich im Rah­men eines Lehr­amts-Stu­di­ums an der FU Ber­lin vie­le Erfah­run­gen im päd­ago­gi­schen Bereich machen können.

Der Beruf des Erzie­hers erfüllt mich in jeder Hin­sicht. Es berei­tet mir gro­ße Freu­de, Kin­der in ihrer gesam­ten Ent­wick­lung zu beglei­ten, zu unter­stüt­zen, zu för­dern und zu for­dern. Ganz beson­ders wich­tig ist mir, den Kin­dern Zeit zu geben, ihre (Um)Welt indi­vi­du­ell, mit eige­nem Lern­tem­po, unter Ein­satz aller Sin­ne zu erfor­schen. Und so kann ich mei­nem päd­ago­gi­schen Lieb­lings­mot­to ein wei­te­res bekann­tes hin­zu­fü­gen: “Gras wächst nicht schnel­ler, wenn man dar­an zieht.”

Frank, Kitalei­tung

Tege­ler Lieblingskinder
Bernstorff­stra­ße 18
13507 Berlin-Tegel

Öff­nungs­zei­ten:
Mo — Do: 07:30 – 17:00 Uhr
Fr:  07:30 – 16:00 Uhr

Fotos der Einrichtung