Trägerkonzept

Home/Über uns/Trägerkonzept
Trägerkonzept 2017-06-29T09:48:09+00:00

Kindertagesstät­ten und Schulen sind für Kinder und Jugendliche päd­a­gogis­che Orte mit einem Erziehungs- und Bil­dungsauf­trag.

Wir ver­ste­hen uns als Part­ner von Erziehungs­berechtigten, um diese in einem steti­gen Prozess und sich ändern­den Lebenssi­t­u­a­tio­nen bei der Förderung ihrer Kinder zu begleit­en und unter­stützend tätig zu sein. Die Ver­mit­tlung von sozialen und emo­tionalen Kom­pe­ten­zen am Kind ste­ht bei uns im Mit­telpunkt.

In den vom Träger betriebe­nen Kindertagesstät­ten und in den beauf­tragten Bere­ichen durch Schulen, ist uns das gegenüber gebrachte Ver­trauen von allen Beteiligten – beson­ders der schutzbedürfti­gen Kinder unsere Basis um einen wertvollen Teil zu dieser Gesellschaft beizu­tra­gen.

Das Trägerkonzept der­Lieblingskinder gUG dient als Ori­en­tierung für die Umset­zung des Erziehungs-, Bil­dungs- und Betreu­ungsauf­trages für alle Tätigkeits­bere­iche.

In einem steti­gen Wan­del der Gesellschaft, ver­ste­hen wir unser Konzept viel eher als Konzep­tion, welche stets reflek­tierend über­ar­beit­et wird und lediglich als Grund­lage zur Erar­beitung und Ausar­beitung unser­er päd­a­gogis­chen Konzep­tio­nen in unseren einzel­nen Kindertagesstät­ten und Schu­laufträ­gen sowie Pro­jek­ten sich wider­spiegeln soll.

Jede Ein­rich­tung und jed­er Bere­ich in Schule beschreibt ihre Inhalte und Meth­o­d­en allen voran die Ziele selb­st, um ein eigenes Iden­ti­fika­tion­spro­fil zu schaf­fen. Die Erre­ich­barkeit für ein qual­i­ta­tives Bil­dungs- und Betreu­ungsange­bots geht damit ein­her, das wir als Träger uns eben­so damit iden­ti­fizieren kön­nen, wie unsere Mitar­beit­er.

Nur so kön­nen wir unseren Auf­trag in jed­er einzel­nen Kindertagesstätte und in Schule gerecht wer­den — das Kind mit seinen Stärken und Beson­der­heit­en zu fördern.

Die Geschäfts­führung Nina Rako­to­vao