7–8-0 Berlin

Home/Projekte/7–8-0 Berlin
7–8-0 Berlin 2017-06-29T09:36:50+00:00

Berlin wird dieses Jahr 780 Jahre alt.

Die Lieblingskinder haben dies zum Anlass genom­men ein Bünd­nis zu begrün­den, um an Berlin­er Schulen, Arbeits­ge­mein­schaften, Pro­jek­t­tage oder Pro­jek­t­wochen zum The­ma “7–8-0 Berlin” durchzuführen.

Das Bünd­nis trägt den Namen:

7 — 8 — 0  BERLIN

Titel der Maß­nahme:
BERLIN // GEWALTLOS leben // KREATIV begeg­nen // GEMEINSAM bewe­gen!

Ziel ist es, das “Zeit­ge­fühl — Wie sehe ich meine Stadt?” der Teil­nehmenden festzuhal­ten und ein­er bre­it­en Öffentlichkeit zu präsen­tieren.

Fragestel­lun­gen an die Teil­nehmenden sind:

  • Was ist an Berlin so liebenswert?
  • Wer bin ich?
  • Bin ich ein Berlin­er?

An den Schulen wird vielfältig und inhaltlich zum The­ma Berlin gear­beit­et. Die Teil­nehmenden sollen immer die Möglichkeit­en haben “Neues” bzw. neue Aus­drucks­for­men zu ent­deck­en. So kön­nen sich die Teil­nehmenden je nach Pla­nung zwis­chen ver­schiede­nen Aus­drucks-möglichkeit­en entschei­den (z.B. Tanz, Schaus­piel, Musik, Kurzgeschicht­en, Hör­spiele, Kochen, usw.).

Wir wür­den uns freuen, wenn wir Ihnen unser Pro­jekt inhaltlich vorstellen und Sie für unsere Bünd­nis-Idee gewin­nen kön­nten. Die Pro­jek­tini­tia­tive läuft unter wird in den kom­menden Jahren fort­ge­führt.

Bünd­nis­part­ner „7 – 8 – 0 Berlin“:
Lieblingskinder gUG, Leben­shil­fe Berlin SH gGmbH, Edit, Motion*s, Dances­tu­dio Peter Man­gels­dorff, HipHop Char­i­ty Jam e. V., GPM Live Berlin GmbH, und die asp medi­en GmbH.